fbpx

Wahre Liebe – das Wichtigste im Leben

Wahre Liebe – das Wichtigste im Leben

In diesem Artikel erfährst du was wahre Liebe ist und wie sie sich entwickelt. Und das Beste zum Schluss. Am Ende des Artikels findest du einen Link zu meinen schönsten Liebesgeschichten.

Wahre Liebe braucht Zeit

Wahre Liebe wird von den zeitlich begrenzten Phasen der Verliebtheit und Schwärmerei unterschieden. Somit hat jede Phase ihre eigenen Gesetze. Der Weg von Schwärmerei zu Verliebtheit und wahrer Liebe ist geprägt von vielen emotionalen Erlebnissen. Deshalb braucht es Zeit bis sich wahre Liebe entwickelt.

Phasen bis zur wahren Liebe

Entwicklung Wahre Liebe

Schwärmerei ist die Vorstufe von Verliebtheit und wahrer Liebe. Diese Phase geht häufig mit einem großen Enthusiasmus einher. Der „Schwarm“ ist zeitweilig der interessanteste und attraktivste Mensch der Welt. Daher lassen diese starken Emotionen die Ernsthaftigkeit einer Schwärmerei häufig unklar. Mit mehr Ernsthaftigkeit geht es dann in die zweite Phase.

Verliebtheit ist ein intensives Gefühl der Zuneigung. Psychologen berichten in dieser Phase von einer Einengung des Bewusstseins, welches zu Fehleinschätzungen führen kann. Deswegen können Fehler des anderen übersehen oder als besonders positive Eigenschaften erlebt werden. Wie die Schwärmerei, ist allerdings auch die Verliebtheit kein Dauerzustand. Verliebtheit kann abflauen und sich auflösen – oder in wahre Liebe übergehen.

Was ist wahre Liebe?

Liebe bezeichnet das Gefühl stärkster Zuneigung und Wertschätzung zu einer Person oder Personengruppe. Diese innige und tiefe Verbundenheit drückt sich in der Regel durch eine entgegenkommende Zuwendung des Partners aus. Allerdings entsteht das Gefühl der Liebe unabhängig davon, ob es erwidert wird oder nicht. Deswegen gibt es glückliche Liebesbeziehungen und andererseits ganz viel Liebeskummer. Es wird zwischen diesen Formen der Liebe unterschieden:

  • Liebe als tiefe Zuneigung innerhalb der Familie (z.B. Elternliebe oder Geschwisterliebe)
  • Liebe als Gefühl der Geistesverwandtschaft (z.B. Freundesliebe oder Partnerschaft)
  • Liebe als Begehren eines anderen Menschen (z.B. erotisches Verlangen oder körperliche Beziehungen)

Die empfundenen Gefühle können je nach Form der Liebe sehr unterschiedlich sein. Damit du dir ein Bild von diesen Gefühlen machen kannst, habe ich meine schönsten Liebesgeschichten aufgeschrieben.


Persönliche Empfehlungen und Tipps für die Liebe

Du machst in der Liebe grad eine schwere Phase durch? Oder möchtest Neues erleben und Deinen Horizont erweitern? Dabei kann dir der Lebensgefühl-Ratgeber helfen. Mit dem Ratgeber erhältst du vielfältige Empfehlungen und Tipps für deine Persönlichkeitsentwicklung.


Top
%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close