Über mich

Hi, ich bin Lenn!

Nach mehreren Auslandsaufenthalten bin ich mittlerweile in Berlin gelandet. Auf dieser Reise habe ich mir immer wieder eine Frage gestellt:

Was macht mich glücklich?

Ich habe einen introvertierten Charakter. In der Vergangenheit wurde ich für gewöhnlich nur schwer mit Menschen warm. Ich brauchte einfach meine Zeit. Das konnte Tage, Wochen oder auch Monate dauern. 

Verstehe mich jetzt bitte nicht falsch. Das Austauschen von Belanglosigkeiten mit Menschen, die mir nicht Nahe stehen, war immer absolut unproblematisch. Das ist einfach ein Abspulen von Höflichkeiten. 

Doch mit Menschen, die mir Nahe stehen war häufig alles anders. Sich jetzt zu öffnen und Gefühle zu zeigen, war für mich immer eine große Herausforderung. Trotzdem wusste ich immer, dass nur Beziehungen mich wirklich glücklich machen können. Egal wo ich gewesen bin – Zeit mit Freunden & Freundinnen hat mir immer Kraft gegeben.

Deswegen habe ich gelernt mich besser zu verstehen. Ich habe begonnen mich mit dem Thema auseinanderzusetzen. Seitdem habe ich unglaublich viel über mich gelernt. Heute weiß ich, dass meine Introversion sich nie ablegen lässt. Sie ist Teil meiner Persönlichkeit und wird es immer bleiben. Dennoch kann ich an meiner Komfortzone arbeiten.

Heute fühle ich mich wohl meine introvertierte Komfortzone zu verlassen. Natürlich wird diese Seite immer Teil meiner Persönlichkeit sein (und das ist auch gut so), aber mein introvertierter Charakter steht meinem Glück nicht mehr im Weg.

Freundschaften & Beziehungen machen mich glücklich

Insbesondere mit einem introvertierten Charakter ist es nicht einfach Beziehungen aufzubauen. Vor allem Kontakte zu Frauen knüpft man nur in den seltensten Fällen durch Zufall. Jedes Annähern, jedes Gespräch und jedes Fragen nach einem Date bedeutet das maximale Verlassen der eigenen Komfortzone.

Die Chance ist allerdings ihr Tinder Profil – denn das haben fast alle. Hier ist es möglich, Frauen kennenzulernen ohne die eigene Komfortzone zu verlassen. Tinder zeigt dir schließlich nur an, wenn du ein Match mit jemanden hast. Über alle anderen Kontakte brauchst du dir keine Gedanken zu machen. Das ist für jeden mit einem Hang zur Introversion, eine großartige Möglichkeit neues Selbstbewusstsein und Erfahrung im Umgang mit Frauen zu gewinnen.

Die Suche nach einem Partner ist die aufregendste Zeit des Lebens!

Um bei Tinder auch tatsächlich die Aufmerksamkeit von Frauen zu bekommen, habe ich Tinder Tipps gesucht, auf die ich mich verlassen kann. Mit wissenschaftlichen Methoden habe ich Studien & Blogs gelesen, mit Freunden & Experten gesprochen und viele Jahre Tinder im Selbstversuch optimiert. 

Mein Ziel ist, dass jeder die Suche nach seinem Partner genießen kann und richtig viel Spaß dabei hat.

Das Ergebnis ist einzigartig. Dadurch möchte ich, dass in Zukunft jeder richtig viel Spaß hat beim Frauen kennenzulernen. Deswegen habe ich mich entschieden die besten Tinder Tipps für eine Spende ohne Mindestbetrag zur Verfügung zu stellen. Du entscheidest also über den Preis, den du zu zahlen bereit bist!

Bei Fragen, Wünschen oder Kritik, kannst du dich immer gerne über das Kontaktformular bei mir melden.

Ich freue mich von dir zu hören 🙂

Screen Shot 2018-04-21 at 09.23.23

search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close